Yin Yoga Workshop-Reihe 2019

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist eine sanfte und stille Yogapraxis, die dir tiefen inneren Frieden schenkt.

Nach taoistischer Lehre wird jeder Mensch von Yin und Yang geprägt. Sind diese beiden entgegengesetzten Kräfte im Ungleichgewicht verlieren wir unsere innere Mitte, fühlen uns unwohl in unserer Haut. Unser Körper beginnt, uns deutliche Zeichen zu senden, unseren Lebensfluss wieder zu harmonisieren.

 

Das Yin nährt das Yang.

Durch die lang gehaltenen Dehnungen erreichen wir tiefere Schichten unseres Körpers und unseres Bewusstseins. Das ermöglicht uns, unserem inneren Heiler zu lauschen, uns tief in unserem Inneren klar und aufgeräumt zu fühlen und so enorme Kraft für den Alltag zu gewinnen.

 

Die Workshop-Reihe

In der Workshop-Reihe arbeiten wir im Einklang mit den Elementen, die den fünf Wandlungsphasen der TCM zugeordnet sind. Jede dieser Phasen knüpft an die vorherige an und leitet die nächste ein. So nährt das Holz das Feuer, die Asche des Feuers bildet die Grundlage für mineralreiche Erde. Eine gut genährte Erde wiederum bringt Bodenschätze, unter anderem Metalle hervor. Metall gilt als die Mutter des Wasserelements, da es das Wasser mit Mineralien anreichert. Das Wasser wiederum ist wichtige Grundlage für die Pflanzenwelt, symbolisiert durch das Holz. Dieser Zyklus spiegelt sich auch in den Jahreszeiten, in jedem einzelnen Tag, wie auch innerhalb unseres Lebens wider. So entspricht der Frühling dem frühen Morgen, der Geburt und Kinderzeit, der Sommer entspricht dem Mittag und dem jungen Erwachsenenalter usw.

Jeder Wandlungsphase ist auch ein Organpaar sowie ein Ying- und ein Yang-Meridian zugeordnet. Durch die Yin Yoga-Übungen bringen wir die Energie in diesen beiden Meridianen wieder optimal zum Fließen. Zu wenig an Energie in einem Meridian kann sich genauso ungünstig auswirken wie zu viel Energie.

 

Die Workshops können einzeln besucht werden, für ein tieferes Verständnis und eine intensivere Wirkung jedoch empfiehlt es sich, alle fünf Workshops zu besuchen.

 

Element Holz

Samstag, 16. März 2019  - 16 Uhr-18 Uhr (bereits ausgebucht!) 

Samstag, 30. März 2019 - 16 Uhr-18 Uhr

(Leber- und Gallenblasenmeridian)

Die Holzenergie steht für Geburt, Neubeginn, Expansion und Wandel. Sie ist besonders zu spüren in der Frische des Morgens, der ersten Frühlingssonne sowie im Kleinkindalter. Die Kraft des Holzes ist sehr impulsiv, schnell und mitunter enorm wuchtig.

Ist unser Leber-Qi ausgeglichen, sind wir zielstrebig, optimistisch und selbstbewusst. Wir haben klare Vorstellungen von unserem Lebensweg und können diesen im Einklang mit der Natur und mit Rücksicht auf unsere Mitmenschen gehen.

 

Wirkung der Yin Yoga-Praxis: Mitgefühl und frische Entscheidungskraft stärken - alten Ärger und Widerstand auflösen.

 

Element Feuer

Samstag, 22. Juni 2019  - 16 Uhr-18 Uhr

(Herz- und Dünndarmmeridian)

Die Energie des Feuers ist aufsteigend und heiß. Sie spiegelt sich in der Lebensfreude, Begeisterung und Leidenschaft des Sommers wider. Ist unser Qi im Herz- und Dünndarmmeridian in Balance, zeichnen wir uns durch Klarheit, Intuition und großer Freude am Leben aus. Ist es jedoch im Ungleichgewicht, neigen wir zu Oberflächlichkeit, Arroganz und Schlaflosigkeit. Auch zu viel oder zu wenig reden kann Zeichen für eine unausgeglichene Feuer-Energie sein.

 

Wirkung der Yin Yoga-Praxis: Freude und Verliebtsein ins Leben stärken - Hektik, Stress und Neid auflösen

 

Element Erde

Samstag, 14. September 2019  - 16 Uhr-18 Uhr
und
Samstag, 21. September 2019 -16 Uhr-18 Uhr

(Magen- und Milzmeridian)

Die Kraft der Erde ist horizontal, im Spätsommer landen wir wieder, unsere Energie ist nicht mehr so expansiv.

Ist das Erdelement im Gleichgewicht, fühlen wir uns verbunden mit unserer Umgebung, mit der Natur, wir haben tiefes Vertrauen, fühlen uns sicher und geborgen.

 

Wirkung der Yin Yoga-Praxis: Sorgen und Grübeln loslassen, das Wissen, in einem größeren Plan aufgehoben zu sein wieder stärken und so lang anhaltende und tiefe innere Ruhe erfahren.

 

Element Metall

Samstag, 26. Oktober 2019  - 16 Uhr-18 Uhr

(Lungen- und Dickdarmmeridian)

Die Energie des Metalls steht für die unterstützende und erhaltende Energie, die das Universum zusammenhält und ihm Form und Struktur gibt. Im Herbst beginnen wir, uns wieder zurückzuziehen, uns auf das zu besinnen, was uns wichtig ist. Ist unser Lungen-Qi stark, zeichnen wir uns durch Klarheit und Mut aus. Wir haben ein gesundes Unterscheidungsvermögen, Erkennen, was uns gut tut und von welchen Aspekten (Gewohnheiten, Dinge, Beziehungen) wir loslassen möchten.

 

Wirkung der Yin-Yogapraxis: Erkennen unserer inneren Wahrheit, Loslassen üben

 

Element Wasser

Samstag, 14.Dezember 2019 - 16 Uhr-18 Uhr

(Nieren- und Blasenmeridian)

Der Winter ist die Zeit der Stille und des Rückzugs und in der TCM dem Element Wasser zugeordnet. Die kühle Nacht und der Lebensabend entsprechen dieser Zyklusphase. Wenn das Nieren-Qi stagniert, können uns Ängste aller Art blockieren und uns fehlt es an Grundvertrauen. Bringen wir die Energie in den beiden Meridianen wieder in den Fluss, so stärkt es unsere Intuition und wir fühlen uns auf positive Weise verbunden mit dem Fluss des Lebens.

 

Wirkung der Yin Yoga-Praxis: Konzentration auf das Wesentliche stärken - wieder in den Fluss kommen, sich den Unebenheiten des Lebens auf positive Weise anpassen lernen.

Preis pro Workshop: 29,-€

Komplettpreis: 130,-€ (statt 145,-€)
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen (bei hoher Nachfrage gibt es jeweils einen weiteren Termin pro Workshop)
Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung. Mobil: 0178-2380077 oder durch unten stehendes Formular. Bitte beachte, dass meine Antwort in deinem Spam-Ordner landen kann.